Zugang zu Kunden

Zugang zu Kunden

28/07/2022

Was sind die Aufgaben eines Verkehrsmanagers?

Der Verkehrsmanager eines Transport- und Logistikunternehmens ist das Getriebe, das alle Teile im Einklang arbeiten lässt, Ressourcen optimiert und den Gewinn maximiert. Wir analysieren, was diese Aufgaben sind und wie es sie ausführt.

Verkehrschefs kontrollieren alles meint und die Beziehungen der Agenten die in das Geschäft eingreifen, eigene und fremde Fahrzeuge, Fahrer, Kunden und Ladungen, externe Dienste usw. verwalten und dabei die strengen Vorschriften der Branche einhalten.

Natürlich kann der Verkehrsmanager nicht alleine arbeiten, sondern muss von einem Team von Fachleuten mit Erfahrung und der begleitet werden Technologische Werkzeuge die es ihnen ermöglicht, ihre Aktivitäten auszuführen und zu kontrollieren, wie z Flottenmanagement- und Kontrollsystem, das an Ihre Aktivität angepasst ist und den täglichen Betrieb, möglichst alle integrierend, um die Arbeit und Effizienz in den Dienstleistungen zu erleichtern.

Wenn wir die Aktivitäten eines Verkehrsleiters analysieren, können wir sie in die folgenden Gruppen einteilen:

Aktivitätsplanung und Fahrzeugverteilungsbereich 

 Beinhaltet die Tagesplanung und Terminplanung der nächsten Tage der Verteilung der Kundenladungen, Zuordnung verfügbarer Fahrzeuge und Fahrer, verbunden mit den Merkmalen der einzelnen Ressourcen: Art der Ladung, Daten und Ort der Abholung und Lieferung, Reisebedingungen und Aufbewahrungsbedingungen der Ware, Zeitpläne eingehalten werden, Route und Einhaltung der gesetzlichen Fahrbedingungen für jedes der Gebiete, durch die es fährt, und seiner Beschränkungen usw.

Bei dieser Aktivität ist es entscheidend, dass die Management- und Planungsinstrumente uns dies ermöglichen korrekte und zeitnahe Zuweisung von Ressourcen verfügbar, die Faktoren wie Fahrvorschriften (Pausen, Stopps, ...), Fahrzeugwartung, Sondergenehmigungen usw. berücksichtigt. Daher ist es für eine perfekte Zuordnung und Koordination unerlässlich, über die entsprechenden Informationen für alle Ressourcen, Fahrzeuge und Fahrer zu verfügen und Strafen, Verzögerungen oder Kundenbeschwerden zu vermeiden.

Das verwendete Flottenkontrollsystem muss automatisch Informationen von den verschiedenen Fahrzeug- und/oder Anhänger- und Fahrersystemen sammeln und speichern und Warnungen auslösen, damit jeder Vorfall in Echtzeit aus dem Verkehr gelöst werden kann.

Diese Funktionalität ist eine der Stärken des auf den nationalen und internationalen Straßentransport spezialisierten Flottenmanagementsystems GesInFlot.

Verwaltung und Kontrolle der Flotte während der Fahrten

 

Sobald ein Dienst gestartet wird, muss das Flottenmanagementsystem über die Reiseplan jeder der Dienstleistungen sowie die Art der Ladung und Erhaltungs- oder Sicherheitsbedingungen. Vom Straßenverkehr ist es notwendig, das permanent zu kennen Fahrzeugsituation (GPS) und seine Fahrer (APP), erkennen mögliche Abweichungen vom geplanten Reiseplan und verwalten Alarme und Vorfälle wie Unfälle, Diebstähle, Unterbrechungen der Kühlkette usw.

Das System muss unauslöschlich und dauerhaft verfolgen und speichern alle Zwischenfälle, die während der Fahrt auftreten: Stopps und Pausen, Geschwindigkeiten, Verbrauch, Überwachung der Sicherheitselemente und technischen Parameter des Fahrzeugs, Analyse der Fahrweise des Beförderers, Verwaltung der Lenkzeiten, Verwaltung der Reisedokumentation usw.

Erhebung und Speicherung von Daten zur Anmeldung und Abrechnung

 

Ist ein Dienst beendet, ist dies auch die Aufgabe des Verkehrsleiters und seines Teams Sammeln Sie alle Reiseinformationen um die Abrechnung durchzuführen und zur Abrechnung zu senden, sowie die damit verbundenen Ausgaben für Kraftstoffverbrauch, Fahrtkosten, Fahrerkosten, Fahrerarbeitszeit für deren Zuordnung zu ihrer Gehaltsabrechnung, Fahrzeugwartungsmeldungen usw.

Schließlich liegt es auch in der Verantwortung des Verkehrsmanagers, die verfügbaren verfügbaren Informationen zu verwalten Tätigkeitsberichte Verwaltung und Nutzung der verfügbaren Daten, um Ressourcen, Fahrzeuge und Fahrer zu optimieren, Kapazitäten zu reduzieren, wenn sie nicht benötigt werden, oder externe Ressourcen zu suchen, wenn Bedarfsspitzen abzudecken sind, alles mit dem Ziel, den Geschäftsgewinn zu maximieren.

Flottenmanagementsysteme wie GesInFlot, führen Aufgaben der Verwaltung, Kontrolle, Planung, Überwachung und Speicherung aller Informationen im Zusammenhang mit der Transporttätigkeit durch, und ihr Ziel ist es, den tatsächlichen und vollständigen Bedarf einer Verkehrsbehörde abzudecken, ohne etwas dem Zufall oder manueller Kontrolle zu überlassen.

Benötigen Sie ein professionelles Flottenmanagementsystem mit mehr als 225 Kunden im Straßentransport? GesInFlot ist die Lösung, die Sie suchen. Fordern Sie unverbindlich eine individuelle Demo an.